Summoners War 11. Tagebucheintrag vom 03. November 2017

WILLKOMMEN IM SCHLARAFFENLAND!

Aktuell fühlt sich Summoners War fast so an wie das Land, in dem Milch und Honig fließen – ich werde mit Präsenten geradezu überhäuft!

Wie jede Woche habe ich mir mit meinen erspielten Kristallen ein ein Premium-Paket für 750 Kristalle gegönnt und die enthaltenen Schriftrollen im Beschwörungshexagramm verbraten. Das Glück war mir hold! Ich habe gleich vier Monster erhalten, die ich immer schon haben wollte: Joker, Samurai, Ellin und Kobold-Bomber. Da kann man wirklich nicht meckern. Mit den richtigen Runen, einem Level-Up hier und einer Erweckung dort, lassen sich diese Neuzugänge in richtige Kampfmaschinen verwandeln. Woher ich das weiß? Weil ich natürlich immer wieder erfahrene Spieler per Ingame-Chat ausquetsche, um mir Tipps zu holen.

Meine aktuellen Stats

Monsterscreen1
Name Simsalabeam
Level 30
Monster 30
InGame-Einkäufe 0 Euro
  • Nach knapp drei Monaten Spielzeit habe ich gerade mal Level 30 erreicht. Da ist noch Luft nach oben!
  • Vor dem Riesen hatte ich viel zu lange Respekt. Mittlerweile ist er Geschichte.

Bei so einem Chat kam auch das Thema „Herausforderungen“ zur Sprache. Dabei fiel mir auf, dass andere Spieler meines Levels, in der Hinsicht deutlich weiter sind und die meisten Herausforderungen schon längst meistern konnten. Beispielsweise habe ich immer noch nicht die siebte Etage der Festung der Riesen absolviert. Warum nicht? Die Antwort ist einfach und peinlich zugleich: Ich habe es vergessen. Versucht habe ich es natürlich schon mehrmals, allerdings liegt mein letzter Anlauf sicher schon zwei Wochen zurück. Es genügten ein oder zwei Attacken des felsigen Bosses und schon war meine Party komplett im Eimer. Ich sah also kein Land gegen den Riesen und habe es irgendwann nicht mehr versucht.

Download der APP

Mittlerweile konnte ich aber einige Levels zulegen und diverse Monster verbessern. Also wagte ich mich erneut in seine Festung und siehe da, ich habe es tatsächlich auf Anhieb geschafft! Als Belohnung gab’s ein wertvolles Regenbogenmon. Was lernen wir daraus? Wenn man an einer Herausforderung scheitert, darf man diese nicht einfach abhaken. Man muss es immer wieder versuchen, denn irgendwann hat man das richtige Level, die richtige Rune oder einfach nur die richtige Team-Zusammenstellung und dann fällt der Feind!

Der Belagerungskampf klingt nach einer richtig großen Sache. Meine Vorfreude kennt keine Grenzen!
Der Belagerungskampf klingt nach einer richtig großen Sache. Meine Vorfreude kennt keine Grenzen!

GESCHENKE GALORE

Sicherlich habt ihr euch über die Überschrift dieses Tagebucheintrags gewundert. Tatsächlich habe ich mich in den letzten Tagen wie im Schlaraffenland gefühlt, denn ich habe nicht nur ein paar Wunschmonster erhalten, sondern auch jede Menge Kristalle, Schriftrollen, Regenbogenmons, Devilmons, gute Runen und Essenzen. Alles nur durch die Teilnahme an kostenlosen Events. Mein Favorit „Summoners War Meister“-Event ist zwar leider vorbei, dafür gab es die Tage ein geniales Halloween-Event. Dort kann man täglich 30 Kristalle abstauben, außerdem Energie, Manasteine, mystische Schriftrollen und vieles mehr. Darüber hinaus waren gerade alle Attribut-Dungeons gleichzeitig geöffnet! Fleißige Beschwörer konnten also richtig fett abräumen.

Das war aber noch nicht alles, denn es befinden sich ein paar fette Neuerungen in der Pipeline: Auf dieser Seite habe ich am Vorab-Registrierungs-Event für den Belagerungskampf teilgenommen. Zum Dank erhält man drei mystische Schriftrollen und ein Regenbogenmon. Allerdings geht es mir hier gar nicht um die Belohnung, sondern um das Thema an sich. Das verspricht nämlich überaus spannend zu werden. Ein erbitterter Belagerungskampf unter drei Gilden? Ich bin auf jeden Fall dabei!

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Redaktion der Ströer Media BRAND VOICE in Zusammenarbeit mit Com2uS erstellt.